Schneck „Normalweg vom Himmelecksattel“; Großer Wilder „Nordgrat mit Abstieg über die Gamswanne“

Schneck: „Über den messerscharfen, äußerst exponierten Verbindungsgrat (teils Reitgrat) … hinauf zum Hauptgipfel.“ Großer Wilder: „Eine 1,3 km breite und bis zu 450 m hohe Wandflucht … stempelt diesen Gipfel wirklich zum >>Wilden<<. “ (Seibert, Allgäuer und Ammergauer Alpen)   Biwak Am Abend steht die Luft. Verbeugt sie sich vor dem Kreuz, vor den Toten, […]

Vordere Brandjochspitze „Südgrat“ 3-; „Ost-West-Überschreitung von Hinterer Brandjochspitze und Hoher Warte zum Kleinen Solstein“ 3-

„Das Karwendel ist etwas verrufen wegen der Brüchigkeit seiner Kalkfelsen, und ich habe lange hin und her überlegt, ehe ich [die Tour] in die 100er-Sammlung aufnahm: … über den westlichen Teil jener >>Nordkette<< über Goldenem Dachl und Maria-Theresia-Straße, in der auch Hermann Buhl in dünnen Kletterpatschen seine ersten Erfahrungen im Fels sammelte.“ (Pause, Im leichten […]