Pizzo della Bassa und Pizzo Cramalina von Gresso

„Mumijell!“ [Bald kommen auch die Bilder und die Beschreibungen. Bald… wenn ich wieder Zeit habe, mich aus Vergnügen vor einen Rechner zu setzen (spätestens in 28 Jahren… … … oder: vielleicht auch ein bisschen eher, wenn ich im Lotto den Hauptgewinn abgesahnt haben werde! ;-) )]

Monte Torriggia von Cursolo über den Rifugio Monte Vecchio

[Bald kommen auch die Bilder und die Beschreibungen. Bald… wenn ich wieder Zeit habe, mich aus Vergnügen vor einen Rechner zu setzen (spätestens in 28 Jahren… … … oder: vielleicht auch ein bisschen eher, wenn ich im Lotto den Hauptgewinn abgesahnt haben werde! ;-) )]

Pizzo Leone von Pian Genello über die Alpe di Naccio

[Bald kommen auch die Bilder und die Beschreibungen. Bald… wenn ich wieder Zeit habe, mich aus Vergnügen vor einen Rechner zu setzen (spätestens in 28 Jahren… … … oder: vielleicht auch ein bisschen eher, wenn ich im Lotto den Hauptgewinn abgesahnt haben werde! ;-) )]

Gridone (Monte Limidario) von Cortaccio über Cruit und Abstieg über den Rifugio Al Legn

[Bald kommen auch die Bilder und die Beschreibungen. Bald… wenn ich wieder Zeit habe, mich aus Vergnügen vor einen Rechner zu setzen (spätestens in 28 Jahren… … … oder: vielleicht auch ein bisschen eher, wenn ich im Lotto den Hauptgewinn abgesahnt haben werde! ;-) )]

Überschreitung Gazzirola von Cozzo über den Passo di Pozzaiolo mit Abstieg über den Passo di San Lucio

[Bald kommen auch die Bilder und die Beschreibungen. Bald… wenn ich wieder Zeit habe, mich aus Vergnügen vor einen Rechner zu setzen (spätestens in 28 Jahren… … … oder: vielleicht auch ein bisschen eher, wenn ich im Lotto den Hauptgewinn abgesahnt haben werde! ;-) )]

Monte Bar mit Übergang zur Caval Drossa und zum Motto della Croce von Bidogno

[Bald kommen auch die Beschreibungen. Bald… wenn ich wieder Zeit habe, mich aus Vergnügen vor einen Rechner zu setzen (spätestens in 28 Jahren… … … oder: vielleicht auch ein bisschen eher, wenn ich im Lotto den Hauptgewinn abgesahnt haben werde! ;-) )]

Pizzo Nero „Südgrat“ 4a (?), ca. 500m

„Plaisir ohne Bohrhaken.“ (Silbernagel/Blum, Best of keepwild!climbs) – Doch das ist nur die halbe Wahrheit – denn das ganze, minutiös nacherlebbare Kopfkino für hundertprozentige Nachkletterbarkeit gibt’s nach den Bildern ;-). In schwarzer Schrift – wie es der schwarze Meister, der Pizzo Nero, verlangt. Knusper, knusper, Knäuschen, wer knabbert an meinem Häuschen… Pizzo Nero Südgrat – […]